Bei Selke ist Fritz optimistisch