Spiel gegen Leverkusen nicht gefährdet

Baumann geht davon aus, dass die Fans zu Hause bleiben

Werden am Montagabend Hunderte Fans vor dem Weserstadion auftauchen und damit das Spiel gegen Leverkusen gefährden? Laut Werders Sportchef Frank Baumann gibt es aktuell keine Hinweise darauf.
17.05.2020, 14:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Baumann geht davon aus, dass die Fans zu Hause bleiben
Von Christoph Bähr
Baumann geht davon aus, dass die Fans zu Hause bleiben

Rund ums Weserstadion soll am Montagabend alles ruhig bleiben.

nordphoto

Die befürchteten Fanansammlungen vor den Stadien sind beim Re-Start der Bundesliga am Sonnabend ausgeblieben. Sogar rund um das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke war die Lage relativ ruhig. Auch bei Werders Spiel gegen Leverkusen am Montag (20.30 Uhr) sind keine besonderen Vorkommnisse zu erwarten. „Wir gehen nach aktuellem Stand nicht davon aus, dass es zu größeren Ansammlungen kommen wird“, sagte Sportchef Frank Baumann am Sonntagmittag.

Dazu passt, dass mehrere Bremer Ultra-Gruppen bereits angekündigt hatten, den Geisterspielen fernzubleiben. „Ich weiß, dass es vielen Fans sehr schwer fallen wird, der Mannschaft nicht ihre Unterstützung zeigen zu können. Bei allen ist ein sehr großes Verantwortungsbewusstsein zu spüren“, lobte Baumann und fügte vorsichtshalber doch hinzu: „Mein klarer Appell an unsere Fans lautet, am Montag nicht zum Stadion zu kommen und das Spiel in Ruhe zu Hause zu verfolgen.“

Für die Sicherheit innerhalb des Weserstadions ist rund um das Spiel wie üblich der Ordnungsdienst zuständig, der aufgrund der Hygieneauflagen in geringerer Besetzung als sonst arbeitet. Außerhalb des Stadions sorgt die Polizei für Ordnung. Bremens Innensenator Ulrich Mäurer hatte mehrfach betont: „Ich werde nie und nimmer Hunderte von Polizeikräften in einen Einsatz schicken und die Gesundheit meiner Mitarbeiter gefährden, nur um eine Demonstration von Fans aufzulösen.“ Eher werde er bei Anzeichen für Fan-Aufläufe das Spiel im Vorfeld verbieten, erklärte Mäurer, der genau das im März schon einmal tat und die Partie gegen Leverkusen absagte. Aktuell sieht aber alles danach aus, dass am Montag im Weserstadion gespielt werden kann.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+