Nach Köln-Debakel Für Werders Heimspiel gegen Union Berlin gibt es noch Hunderte Tickets

Nur vier Tage nach dem denkwürdigen 1:7 beim 1. FC Köln haben die Werder-Profis gegen Union Berlin die Chance auf Wiedergutmachung. Für das erste Heimspiel des Jahres sind noch viele Tickets verfügbar.
23.01.2023, 13:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Für Werders Heimspiel gegen Union Berlin gibt es noch Hunderte Tickets
Von Mario Nagel

Vier Tage nach dem 1:7-Debakel beim 1. FC Köln steht für Werder Bremen das erste Heimspiel im Jahr 2023 an. Am Mittwoch (20.30 Uhr) treffen die Bremer im Weserstadion auf den 1. FC Union Berlin. Die gute Nachricht für alle Werder-Fans: Es gibt noch einige hundert Tickets für die Partie.

Wer am Montag in den Ticketshop des SV Werder schaute, dem fiel auf: Da sind noch ganz schön viele Plätze frei. Vor allem auf der Nordgeraden, aber auch in der Westkurve sind noch viele Tickets verfügbar, sowohl in der für Erwachsene günstigsten (40 Euro) als auch in der teuersten (65 Euro) Preiskategorie. Angesichts der hohen Ticket-Nachfrage vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln, als Werder nach eigenen Angaben rund 13.000 Anfragen hatte, ist es ein wenig überraschend, dass das Weserstadion im ersten Heimspiel des neuen Jahres nicht ausverkauft ist.

Zu berücksichtigen ist allerdings, dass die Bremer an einem Mittwochabend auf Union Berlin treffen. Vor allem kleine Kinder und berufstätige Menschen, die bereits früh auf der Arbeit erscheinen müssen, könnte die Anstoßzeit abschrecken. Allerdings: Auch für das Werder-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonnabend (15.30 Uhr) sind noch einige Tickets verfügbar, wenn auch in deutlich geringerer Anzahl.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+