TV-Übertragung gesichert

Werder-Spiel gegen Leverkusen läuft bei DAZN

Zuschauer sind nicht im Stadion, aber immerhin läuft Werders Spiel gegen Leverkusen im Fernsehen. Nach langem Hin und Her gab die DFL nun bekannt, dass DAZN die Partie wie geplant überträgt.
17.05.2020, 13:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Werder-Spiel gegen Leverkusen läuft bei DAZN
Von Christoph Bähr
Werder-Spiel gegen Leverkusen läuft bei DAZN

DAZN zeigt Werders Spiel gegen Leverkusen live.

imago images

Es war eine Frage, die viele Fans beschäftigt hat. Läuft Werders Spiel gegen Leverkusen am Montagabend (20.30 Uhr) im Fernsehen oder bleibt der Bildschirm schwarz? Aufgrund des Streits zwischen Eurosport/Discovery und der Deutschen Fußball Liga (DFL) war eine Übertragung lange Zeit nicht gesichert. Am Sonntagmittag teilte die DFL nun mit: Das Werder-Spiel wird live beim kostenpflichtigen Streaming-Anbieter DAZN gezeigt. Hinsichtlich weiterer Spiele, die bei DAZN laufen könnten, befinde sich die DFL in Gesprächen, so der Ligaverband.

Die Hoffnung von Werders Sportchef Frank Baumann, dass eine Übertragung bei DAZN zustande kommt, wurde somit erfüllt. Der Hintergrund des TV-Streits ist kompliziert: Eurosport/Discovery beruft sich auf ein Sonderkündigungsrecht des TV-Vertrages wegen der Corona-Krise. DAZN hat lediglich die Sublizenz für die Spiele am Freitag, am Sonntagmittag und am Montag von Eurosport erworben und ist daher von anderen Entscheidungen abhängig. Direkter Vertragspartner der DFL ist weiterhin Eurosport. Bisher hat sich das Medienunternehmen nicht zu der Sachlage geäußert, ein Rechtsstreit steht weiterhin im Raum. Immerhin herrscht nun aber erst einmal Klarheit darüber, wo Werders Re-Start gegen Leverkusen zu sehen ist.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+