Einheit am Mittwoch

Veljkovic und Kapino wieder im Training

Milos Veljkovic und Stefanos Kapino haben das Training am Mittwochnachmittag nach ihren Verletzungen problemlos absolviert. Bei einigen anderen Spielern reichte es noch nicht für eine Einheit mit dem Team.
02.09.2020, 18:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Veljkovic und Kapino wieder im Training
Von Christoph Bähr
Veljkovic und Kapino wieder im Training

Milos Veljkovic ist wieder fit.

nordphoto

Zwei zuletzt angeschlagene Werder-Profis standen am Mittwochnachmittag wieder auf dem Trainingsplatz: Milos Veljkovic (Oberschenkelprobleme) und Stefanos Kapino (Sprunggelenksverletzung). Zuvor hatten bereits Davy Klaassen (Kapselverletzung im Knie), Kevin Möhwald (Sprunggelenksverletzung), Ömer Toprak (Schlag auf das Sprunggelenk abbekommen) und Zugang Oscar Schönfelder (Sprunggelenksverletzung) ein individuelles Programm auf dem Trainingsplatz absolviert.

Zugang Tahith Chong ließ die Einheit aus und holte seine Leistungstests nach. Milot Rashica, Ludwig Augustinsson, Jiri Pavlenka, Marco Friedl und Romano Schmid sind zu ihren Nationalteams gereist.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+