Pokalspiel und drei Ligaspiele terminiert

Werder muss dreimal sonnabends ran

Einen Tag vor Heiligabend, am 23. Dezember, tritt Werder im DFB-Pokal bei Hannover 96 an. An den Bundesligaspieltagen 13 bis 15 treten die Bremer jeweils am Sonnabend um 15.30 Uhr an.
13.11.2020, 15:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk
Werder muss dreimal sonnabends ran
Nordphoto

Der DFB hat die zweite Pokalrunde terminiert. Werder muss am 23. Dezember um 20.45 Uhr bei Hannover 96 antreten. Zugleich wurden auch die Bundesligaspieltage 13. bis 15. von der DFL fixiert. Alle drei Partien wurden auf einen Sonnabend gelegt, Anpfiff ist jeweils um 15.30 Uhr.

Zunächst trifft Werder auswärts im letzten Ligaspiel des Jahres am 19. Dezember auf den FSV Mainz. Es folgt das erste Heimspiel 2021 gegen Union Berlin am 2. Januar. Eine Woche später, am 9. Januar, reisen die Bremer nach Leverkusen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+