Einsatz beim Test gegen Rotterdam

Werder präsentiert neues Auswärtstrikot

Rechtzeitig zum letzten Test vor dem Liga-Auftakt präsentiert Werder Bremen das Auswärtstrikot für die neue Saison. Die Shirts werden beim Doppel-Test gegen Rotterdam am Sonnabend erstmals getragen.
17.07.2021, 10:08
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Daniel Cottäus
Werder präsentiert neues Auswärtstrikot

So sieht das neue Auswärtstrikot aus.

Screenshot Werder.de-Fanshop

Viele Fans warten seit Wochen sehnsüchtig darauf - und nun ist zumindest der erste Teil des großen Geheimnisses gelüftet: Werder Bremen hat am Samstagmorgen sein neuen Auswärtstrikot für die Saison 2021/2022 in der 2. Bundesliga vorgestellt. Während des Testspiel-Doppelpacks gegen Feyenoord Rotterdam (12.00 und 16.00 Uhr) wird die Mannschaft von Trainer Markus Anfang die neuen Shirts am Samstag erstmals tragen.

Das "Trikot Away" wurde von Ausrüster Umbro äußerst schlicht, nämlich nahezu komplett in weiß gehalten. Lediglich die Ärmel sind in grün abgesetzt. Laut Mitteilung von Werder stehen die neuen Trikots in diesem Jahr allesamt unter dem Motto "Wege machen". "Die neue Rolle in der 2. Bundesliga nehmen die Grün-Weißen an. Um das Ziel zu erreichen, braucht es kreative und neue Wege, mal kurze und mal lange Wege - wie bei den zahlreichen Auswärtsfahrten, die auch in dieser Spielzeit wieder auf Verein, Spieler und Fans warten", heißt es in dem Text.

Bestellt werden kann das Shirt ab sofort im Online-Fanshop des SV Werder. Erwachsenengrößen kosten 84,95 Euro. Sollen Wunschspieler und Liga-Logo mit aufs Trikot steigt der Preis auf 99,95 Euro. Für Kindergrößen werden 64,95 Euro fällig (ohne Flock).

Wann die anderen neuen Jerseys - das Heim- und das Event-Trikot - präsentiert werden, ließ Werder noch offen. Es ist aber davon auszugehen, dass sie ebenfalls im Laufe des "Werder Opening Weekends" an diesem Wochenende vorgestellt werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+