Bei Oberligist BW Lohne

Werder-Testspiel mit bis zu 1500 Zuschauern

Gute Nachricht für alle Fans des SV Werder Bremen: Bis zu 1500 Zuschauer sind beim ersten Testspiel von Werder gegen den Oberligisten BW Lohne zugelassen.
23.06.2021, 13:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marius Winkelmann
Werder-Testspiel mit bis zu 1500 Zuschauern

Trainer Markus Anfang feiert gegen Lohne seine Testspiel-Premiere.

nordphoto GmbH / Stoever

Beim ersten Testspiel am Sonntag beim Oberligisten BW Lohne sind wahrscheinlich 1500 Zuschauer zugelassen. Ursprünglich sollten nur 500 Fans beim Spiel im Heinz-Dettmer-Stadion dabei sein. Wegen der gesunkenen Corona-Zahlen dürfen nun aber mindestens doppelt so viele Fans die Testspiel-Premiere mit dem neuen Trainer Markus Anfang sehen. Fest steht: Der Fünftligist hat bereits 1000 Tickets verkauft. Bleibt der Inzidenzwert im Landkreis Vechta unter 10 (am Mittwoch lag er bei 5,6), dürfen sogar 1500 Zuschauer dabei sein. 

Die restlichen Karten können in der Geschäftsstelle von BW Lohne gekauft oder aber per Telefon reserviert werden. Unter 04442/921317 werden die Ticket-Bestellungen entgegengenommen. Wichtig: Einlass bekommen nur vollständig Geimpfte (Nachweis per Impfpass), Corona-Genesene (Bestätigungsschreiben) oder negativ getestete Personen (Test nicht älter als 24 Stunden). Anpfiff der Begegnung ist um 15.30 Uhr. Drei Tage später, am Mittwoch, 30. Juni, geht es für die Bremer dann ins Marschwegstadion zum Regionalligisten VfB Oldenburg. Dort sind sogar 5000 Zuschauer zugelassen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+