Defensivspieler bleibt in Bremen Werder verlängert mit Groß

Eigentlich war er nur für die zweite Mannschaft vorgesehen, doch im Laufe des Abstiegskampfes hat sich Christian Groß bei Werder unverzichtbar gemacht. Der Vertrag mit dem 32-Jährigen wurde nun verlängert.
05.10.2021, 10:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Werder verlängert mit Groß
Von Jan-Felix Jasch

Christian Groß bleibt beim SV Werder Bremen. Der 32-Jährige hat seinen Vertrag bei den Grün-Weißen verlängert, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Über die Vertragsmodalitäten wurden wie üblich keine Angaben gemacht. 

"Für mich ist die Vertragsverlängerung natürlich auch ein Vertrauensbeweis seitens des Vereins. Ich fühle mich hier sehr wohl", wird Groß in einer Mitteilung des Vereins zitiert. Auch Sportchef Frank Baumann würdigte den Defensivspieler als eine "eine feste Säule auf und neben dem Platz". Groß kuriert gerade eine Knieverletzung aus. In dieser Zeit und während des Rehaprozesses habe man Groß mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung auch ein Stück Sicherheit geben wollen, so Baumann weiter. 

Groß war 2018 vom VfL Osnabrück in die U23 der Bremer gewechselt und rückte ein Jahr später in der Kader der Bundesligamannschaft auf. 37 Mal lief er in der Bundesliga für Werder auf, in der 2. Bundesliga kam er bislang zu sechs Einsätzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+