Maßnahmen gelten zunächst bis 31. Oktober