Mit Selke und Füllkrug

So startet Werder gegen Leverkusen

Seit sieben Bundesligaspielen ist Werder sieglos, der Gang in die zweite Liga droht. Gegen Leverkusen setzt Trainer Kohfeldt auf Selke und Füllkrug. Die Aufstellung.
08.05.2021, 14:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
So startet Werder gegen Leverkusen
Von Jan-Felix Jasch
So startet Werder gegen Leverkusen

Werder will nach sieben sieglosen Spielen in der Bundesliga endlich wieder punkten.

Andreas Gumz

Weil Werder im Pokalhalbfinale gegen Leipzig nach den zuletzt desolaten Auftritten eine Reaktion gezeigt hat, ist Trainer Florian Kohfeldt weiter im Amt. Doch um in der Bundesliga nicht in noch größere Abstiegsnot zu geraten, muss auch in der Liga nach zuletzt sieben erfolglosen Auftritten mal wieder ein Sieg her. Mit Leverkusen ist eine Mannschaft im Weserstadion zu Gast, die unter dem neuen Trainer Hannes Wolf immer besser in Tritt gefunden hat, zudem braucht die Werkself jeden Punkt, um die kleine Chance auf die Qualifikation zur Champions League zu wahren.

Dass Abwehrchef Ömer Toprak, hatte Kohfeldt bereits in der Pressekonferenz angekündigt. Ihn ersetzt erneut Christian Groß, sonst setzt der Trainer in weiten Teilen auf das angestammte Personal: Bittencourt kehrt nach seinem Tor im Pokal in die Startelf zurück und im Sturm erhalten Davie Selke und Niclas Füllkrug eine gemeinsame Chance.

Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson - Groß - Bittencourt, Eggestein - Sargent - Selke, Füllkrug

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+