Schiedsrichter steht fest

Zwayer pfeift auf Schalke

Seit der Coronapause werden die Schiedsrichter der Bundesligaspiele erst ganz kurzfristig angesetzt. Nun steht fest, wer das Werder-Gastspiel auf Schalke leitet: Es ist Felix Zwayer.
30.05.2020, 13:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wkf
Zwayer pfeift auf Schalke
nordphoto

Seit 2009 ist Zwayer als Unparteiischer in der 1. Bundesliga unterwegs, Spiele mit Bremer Beteiligung hat er trotzdem lediglich 13 Mal gepfiffen. Darüber hinaus hatte er einmal im DFB-Pokal das Kommando - und das ist noch gar nicht so lange her. Bei Werders Aus im Viertelfinale gegen Eintracht Frankfurt (0:2) war Zwayer als Regelhüter dabei. Auch die zweite Begegnung der laufenden Saison war keine gute: Gleich am ersten Spieltag verloren die Grün-Weißen unter der Regie des Berliners bekanntlich mit 1:3 gegen Fortuna Düsseldorf. Insgesamt gab es für Werder sechs Siege, sechs Niederlagen sowie zwei Unentschieden.

Unterstützung erhält Felix Zwayer von seinen beiden Assistenten Marcel Pelgrim und Markus Schüller. Als Vierter Offizieller achtet Sören Storks auf das Geschehen zwischen den Trainerbänken. Bastian Dankert und Markus Häcker sollen im Kölner Keller ein Auge auf alle möglicherweise srittigen Entscheidungen haben und sich gegebenenfalls einschalten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+