Werder Bremen: Abstiegskrimi beim FC Augsburg

Friedl kehrt zurück, für Mbom wird es knapp

Werder Bremen kann für den Abstiegskrimi beim FC Augsburg vermutlich wieder mit Verteidiger Marco Friedl planen. Manuel Mbom aber wird wohl auch die Augsburg-Partie noch verpassen.
10.05.2021, 16:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Carsten Sander
Friedl kehrt zurück, für Mbom wird es knapp

Marco Friedl.

nordphoto GmbH / Kokenge

Werder Bremen kann für den Abstiegskrimi beim FC Augsburg vermutlich wieder mit Verteidiger Marco Friedl planen. Wegen einer Prellung am Beckenkamm hatte der Österreicher das DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig (1:2 n.V.) sowie zuletzt das 0:0 gegen Bayer Leverkusen verpasst. Nun steht seine Rückkehr aber unmittelbar bevor.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen