Werder gegen Schalke - die Einzelkritik

Bremen. Zwei überforderte Innenverteidiger und drei Profis, die sich ihr Abschiedsspiel ganz anders vorgestellt haben. Hier ist die WESER-KURIER-Einzelkritik der Werder-Profis beim 1:3 gegen Schalke 04.
05.05.2012, 22:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Zwei überforderte Innenverteidiger und drei Profis, die sich ihr Abschiedsspiel ganz anders vorgestellt haben. Hier ist die WESER-KURIER-Einzelkritik der Werder-Profis beim 1:3 gegen Schalke 04.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren