Werder-Neuzugang wieder im Training

Rapp mischt wieder mit

Werder-Neuzugang Nicolai Rapp hat seine muskulären Probleme überwunden und trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft.
21.07.2021, 21:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Björn Knips
Rapp mischt wieder mit

Nicolai Rapp.

Andreas Gumz

Der Neuzugang ist zurück: Nicolai Rapp hat seine muskulären Probleme überwunden und trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft. Ein Einsatz des Ex-Darmstädters am Samstag gegen Hannover ist nach einer Ausfallzeit von über zwei Wochen aber unwahrscheinlich.

Leichte Probleme hatte Keeper Stefanos Kapino, der deshalb die Einheit am Vormittag ausließ, beim zweiten Training aber wieder dabei war. Noch nicht auf dem Trainingsplatz gesichtet wurde Ludwig Augustinsson. Der Schwede ist aber nach seinem EM-Urlaub wieder zurück in Bremen und absolviert zunächst individuelle Leistungstests.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+