Erneute Leihe geplant Käuper vor Wechsel in die Slowakei

Schon lange hat es nicht mehr gepasst zwischen Werder und Ole Käuper. Der Mittelfeldspieler galt einst als großes Talent, doch dann geriet der Bremer ins Straucheln. Nun steht die nächste Trennung bevor.
27.01.2021, 18:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Daniel Cottäus

Ole Käuper und Werder Bremen werden getrennte Wege gehen: Der 24-jährige Mittelfeldspieler steht kurz vor einem Wechsel zum slowakischen Erstligisten FC Nitra. Entsprechende Berichte aus slowakischen Medien decken sich mit Informationen der Deichstube.

Käuper befindet sich bereits in der 78.000-Einwohner-Stadt Nitra, die im Westen der Slowakei liegt. Am Mittwoch soll er in einem Testspiel für seinen neuen Verein zum Einsatz kommen. Wie die Deichstube erfuhr, wird es zwischen Werder und dem FC Nitra auf ein Leihgeschäft bis zum Sommer hinauslaufen.

Lesen Sie auch

Käuper hatte im Dezember 2017 sein Bundesliga-Debüt für Werder gefeiert, kam danach aber nicht mehr für die erste Mannschaft zum Einsatz. Nach mehr oder weniger erfolglosen Leihstationen bei Erzgebirge Aue und Carl Zeiss Jena kehrte der gebürtige Bremer im Sommer 2020 zu Werder zurück und trainierte dort zuletzt mit der U23.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+