Wiedersehen in der Länderspielpause Werder testet erneut gegen St. Pauli

Auch in der nächsten Länderspielpause wird Werder ein Testspiel absolvieren. Der Gegner ist dabei ein alter Bekannter, zum dritten Mal binnen kürzester Zeit treffen die Bremer auf den FC St. Pauli.
05.11.2020, 16:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Die Wege sind kurz, und bekannt sind sie sowieso. Schon zweimal hat Werder im Laufe dieser Saison ein Testspiel gegen den FC St. Pauli absolviert, in der kommenden Länderspielpause folgt der dritte Vergleich. Die Bremer empfangen den Zweitligisten zum nächsten Test am Freitag, 13. November, Anpfiff ist um 14 Uhr. „Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen wird das Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden“, teilte der Verein mit, doch wer nicht gerade arbeiten muss, hat dennoch die Chance, sich die Partie anzusehen. Der Sender „Sky Sport News HD“ wird kostenlos eine Übertragung anbieten.

Im August trafen Werder und der FC St. Pauli erstmals aufeinander, seinerzeit setzte sich die Elf von Trainer Florian Kohfeldt in Lohne mit 1:0 durch. Anfang Oktober sprang dann sogar ein 4:1-Erfolg auf Platz 11 heraus.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+