Kohfeldt: Klassenerhalt von Werder noch nicht gesichert