Werner-Rücktritt in Kiel kam für viele überraschend