Werder Bremen Werder trainiert mit neuen technischen Geräten

Bremen. Seit dieser Woche laufen die Werder-Profis, zunächst testweise, mit einer neuen Generation von Geräten zur Datenübertragung übers Trainingsgelände. Die Geräte, die Pulsmessern ähneln, sammeln unter anderem Daten über die Laufwege der Spieler.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Technik entwickelt sich rasant weiter, was sich immer wieder auch auf dem Fußballplatz zeigt.

Seit dieser Woche laufen die Werder-Profis, zunächst testweise, mit einer neuen Generation von Geräten zur Datenübertragung übers Übungsgelände.

Die Geräte, die Pulsmessern ähneln und am Oberarm getragen werden, sammeln Daten über die Laufwege der Spieler oder darüber, wie schnell sie dabei waren. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+