Werder Bremen Werder wohl ohne ein Trio gegen Freiburg

Freiburg. In der Serie der Testspiele geht es für Werder heute Abend zum ersten Mal gegen einen Bundesligisten. Um 19 Uhr treten die Grün-Weißen beim SC Freiburg an. Neben den Langzeitverletzten werden wohl drei weitere Spieler fehlen.
19.07.2011, 13:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Freiburg. In der Serie der Testspiele geht es für Werder heute Abend zum ersten Mal gegen einen Bundesligisten. Die Mannschaft von Werder-Trainer Thomas Schaaf tritt um 19 Uhr beim SC Freiburg an.

Die Breisgauer hatten die vergangene Saison als Liga-Neunter - und damit besser als die Bremer - beendet.

Neben den Langzeitverletzten werden voraussichtlich weiterhin Tim Borowski (Knöchelprobleme), Mehmet Ekici (Leistenschmerzen) und Denni Avdic (Beckenverwringung) fehlen.

An dieser Stelle finden Sie kurz nach dem Abpfiff wie gewohnt einen Spielbericht sowie aktuelle Fotos zur Begegnung zwischen Freiburg und Werder. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+