Anfang lobt Pavlenka: "Er hat es angenommen"