Regionalliga Nord Füllkrug schießt Werder II zum Sieg

Bremen. Werder Bremen II hat in der Regionalliga-Nord einen hart erkämpften Heimsieg gegen den Goslarer SC 08 eingefahren. Mann des Spiels beim 4:2 (1:0)-Sieg am Mittwochabend auf Platz elf: Niclas Füllkrug.
17.10.2012, 20:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Werder Bremen II hat in der Regionalliga-Nord einen hart erkämpften Heimsieg gegen den Goslarer SC 08 eingefahren. Mann des Spiels beim 4:2 (1:0)-Sieg am Mittwochabend auf Platz elf: Niclas Füllkrug.

Die Profi-Leihgabe hatte Werders U23-Team zunächst mit zwei Treffern (45. und 67.) auf Kurs gebracht, doch steckte der Aufsteiger aus Goslar nicht auf. Binnen fünf Minuten glich Justin Eilers ebenfalls per Doppelpack für Goslar aus (74. und 78.). Doch dann stellt Füllkrug mit seinem dritten Treffer doch noch den fünften Saisonsieg für Werder II sicher (82.), den Johannes Wurtz kurz vor Schluss (87.) mit dem Tor zum 4:2 endgültig perfekt machte.

In der Tabelle der Regionalliga Nord belegt Werder mit nun 16 Punkten den sechsten Rang, was aber wenig aussagekräftig ist: Die Grün-Weißen haben erst sieben Spiele absolviert, die Konkurrenzen schon zehn bzw. elf. Tabellenführer ist Holstein Kiel mit 23 Zählern.

Spielstatistik:

Werder Bremen II: Wolf, Busch, Hahn (89. Grashoff), Schoppenhauer, Hartherz, Kroos, Hernandez, Trinks (84. Nagel), Dennis Wegner, Füllkrug, Wurtz

Goslarer SC 08: Lauenstein, Rubink (25. Eilers), Caruso, Rrustemi, Kolm, Karsten Fischer, Kacar (89. Pölzing), Karabulut, Golombek, Corvin Behrens, Muhamed Alawie

Tore: Füllkrug (45., 67.), Eilers (75., 78.), Füllkrug (82.), Wurtz (87.)

Gelbe Karten: Trinks (72.), Caruso (85.)

Schiedsrichter: Robert Schröder (Hannover)

Zuschauer: 446

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+