Fußball-Regionalliga Werder verjüngt den U23-Kader

Elf Spieler verlassen Werders U23, dafür rücken viele Talente aus der eigenen Jugend in den Regionalligakader auf. Ein bekanntes Gesicht aber soll an Bord bleiben.
23.05.2022, 17:38
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Ein netter Abend in gelöster Stimmung: Wenige Stunden nach dem 3:0 über Weiche Flensburg zum Abschluss der Regionalliga-Saison feierten die U23-Fußballer des SV Werder den traditionellen Abschlussabend. Hinter ihnen liegen aufregende, aber überwiegend erfolgreiche Monate. Sie beenden die Spielzeit als Tabellendritter, direkt hinter den Topteams aus Oldenburg und Flensburg. „Wir hatten mit Schwierigkeiten zu kämpfen, haben aber eine sorgenfreie Saison hinter uns, und das ist auch der Anspruch“, fasste Werder-Direktor Björn Schierenbeck zusammen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren