Gegen HSV II Werders U23 verliert das kleine Nordderby mit 1:5 deutlich

In einem einseitigen Regionalliga-Nordderby gegen den HSV II gab es für die U23 des SV Werder Bremen nichts zu holen. Das Nachwuchsteam tat sich bei der 1:5-Heimpleite schwer.
08.10.2022, 17:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Die ein oder andere gute Auswärtsleistung hatte die U23 des SV Werder in den vergangenen Wochen geboten. Auf eigenem Platz tut sich das Nachwuchsteam indes ziemlich schwer: Gegen den Hamburger SV II kassierten die Bremer eine 1:5 (0:3)-Heimpleite. „Die Niederlage tut weh, aber wir werden viel aus ihr lernen“, meinte Werder-Trainer Konrad Fünfstück.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren