Sturm-Talent mit Zweitliga-Erfahrung

Werder verpflichtet Galjen für die U23

Die Bremer U23 hat nächsten Offensiv-Neuzugang vorgestellt. Wie die Grün-Weißen am Mittwoch bekanntgaben, wechselt Mittelstürmer Dejan Galjen vom Karlsruher SC an die Weser.
28.07.2021, 21:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marius Winkelmann
Werder verpflichtet Galjen für die U23

Björn Schierenbeck beschreibt Dejan als interessanten und entwicklungsfähigen Angreifer.

Christina Kuhaupt

Während die von Sportchef Frank Baumann angekündigten 15-20 Transfers bei der Profi-Mannschaft des SV Werder Bremen vorerst weiter auf sich warten lassen, hat die Bremer U23 den nächsten Offensiv-Neuzugang vorgestellt. Wie die Grün-Weißen am Mittwoch bekanntgaben, wechselt Mittelstürmer Dejan Galjen vom Karlsruher SC an die Weser.

„Mit Dejan schließt sich ein interessanter und entwicklungsfähiger Angreifer uns an. Mit seiner Physis wird er unserem Trainerteam in der Offensivreihe nochmal mehr Optionen bieten“, wird Björn Schierenbeck, Werders Direktor des Nachwuchsleistungszentrums, in einer Clubmitteilung zitiert.

Auch der erst 19-jährige Galjen ist heiß auf die neue Herausforderung in der Reserve des Zweitligisten: „Ich freue mich sehr jetzt für den SV Werder auf Torejagd zu gehen. Ich möchte mich mit meinen Fähigkeiten einbringen und dem Team helfen, damit wir erfolgreich sind.“

Dejan Galjen wurde in der Jugend der TSG 1899 Hoffenheim ausgebildet und spielte zuletzt für die U19 des Karlsruher SC. In der vergangenen Saison absolvierte der gebürtige Pforzheimer auch zwei Einsätze für die Profis des KSC in der 2. Liga.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+