Werder Bremen II Hernandez verlässt Werder

Bremen. Onel Hernandez wird Werder Bremen mit sofortiger Wirkung verlassen. Die Vertragsauflösung geschah nach Klub-Angaben in beiderseitigem Einvernehmen.
10.01.2014, 21:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Onel Hernandez wird Werder Bremen mit sofortiger Wirkung verlassen.

Der Vertrag mit dem 20 Jahre alten Offensivspieler, der im Sommer ausgelaufen wäre, wurde aufgelöst. Dies geschah nach Klub-Angaben in beiderseitigen Einvernehmen.

"Wir sind damit dem Wunsch Onels nachgekommen, ihm vorzeitig die Freigabe für einen Wechsel zu erteilen. Für seine Zukunft wünschen wir ihm viel Erfolg", wird Werders Direktor Profi-Fußball und Scouting, Frank Baumann, in einer Mitteilung der Grün-Weißen zitiert.

Onel Hernandez war 2012 von Arminia Bielefeld zu Werder Bremen gewechselt und hatte für Werder II 43 Spiele in der Regionalliga Nord absolviert. Dabei gelangen ihm vier Tore. (sto)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+