Neuzugang für die U23

Werder Bremen holt Kieler Justin Njinmah

Der SV Werder Bremen hat den Kieler Justin Njinmah für sein U23-Team verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt im Sommer an die Weser.
02.04.2021, 11:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Thomas Eßer
Werder Bremen holt Kieler Justin Njinmah

Justin Njinham wechselt im Sommer zu Werder.

Oliver Baumgart via www.imago-images.de

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den Kieler Justin Njinmah für sein U23-Team verpflichtet. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt im Sommer aus der zweiten Mannschaft des Zweitligisten Holstein Kiel zu den Grün-Weißen, teilte Werder dazu am Freitag mit. Auch die Schleswig-Holsteiner gaben den Abgang ihres Talents bekannt.

„Ich möchte hier den Sprung nach ganz oben schaffen“, wird Njinmah in der Bremer Vereinsmitteilung zitiert. Björn Schierenbeck, der Leiter des Werder-Leistungszentrums, sagte: „Justin hat in der Regionalliga Nord mehrfach seine Fähigkeiten nachgewiesen. Er wird mit seiner Spielweise zum mannschaftlichen Erfolg unserer U23 beitragen, davon sind wir überzeugt.“

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+