Neuzugang für die U23 Werder Bremen holt Kieler Justin Njinmah

Der SV Werder Bremen hat den Kieler Justin Njinmah für sein U23-Team verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt im Sommer an die Weser.
02.04.2021, 11:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Thomas Eßer

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den Kieler Justin Njinmah für sein U23-Team verpflichtet. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt im Sommer aus der zweiten Mannschaft des Zweitligisten Holstein Kiel zu den Grün-Weißen, teilte Werder dazu am Freitag mit. Auch die Schleswig-Holsteiner gaben den Abgang ihres Talents bekannt.

„Ich möchte hier den Sprung nach ganz oben schaffen“, wird Njinmah in der Bremer Vereinsmitteilung zitiert. Björn Schierenbeck, der Leiter des Werder-Leistungszentrums, sagte: „Justin hat in der Regionalliga Nord mehrfach seine Fähigkeiten nachgewiesen. Er wird mit seiner Spielweise zum mannschaftlichen Erfolg unserer U23 beitragen, davon sind wir überzeugt.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+