Chiarodia, Woltemade, Dinkci Mit drei Profis in der Startelf: Werders U23 gewinnt gegen St. Pauli

Die U23 des SV Werder Bremen hat ihren ersten Sieg in der Regionalliga Nord erzielt. Gegen St. Pauli II gewann das Team 2:0. Einen nicht unerheblichen Teil trugen drei Spieler aus der Profi-Mannschaft bei.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maik Hanke

Die U23 des SV Werder Bremen hat den Fehlstart vom vergangenen Wochenende ausgebügelt. Im zweiten Spiel der neuen Saison in der Regionalliga Nord hat die Mannschaft von Trainer Konrad Fünfstück zu Hause gegen den FC St. Pauli II den ersten Sieg eingefahren. Beim 2:0-Erfolg bekam das Team einige Unterstützung von den Profis.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren