U23

Mc Mensah Quarshie wechselt zum SSV Jeddeloh II

Für mehr Spielpraxis: Stürmer Fred Mc Mensah Quarshie verlässt die U23 von Werder und schließt sich dem Regionalliga-Konkurrenten SVV Jeddeloh II an.
13.05.2021, 13:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Timo Strömer
Mc Mensah Quarshie wechselt zum SSV Jeddeloh II

Künftig wird Mc Mensah Quarshie unter Trainer Oliver Reck auf Torejagd gehen.

nph / Rojahn

Fred Mc Mensah Quarshie verlässt die U23 des SV Werder Bremen und wechselt innerhalb der Regionalliga Nord zum SVV Jeddeloh II. Der 21-jährige Stürmer hat nach Angaben des Clubs einen Einjahres-Vertrag beim SSV unterschrieben.

Mc Mensah Quarshie war 2015 in die Jugend des SV Werder Bremen gewechselt und hatte anschließend alle Nachwuchsmannschaften der Grün-Weißen bis zur U23 durchlaufen. Jetzt der Wechsel zum Ligakonkurrenten SSV Jeddeloh II, der von Ex-Werderaner Oliver Reck trainiert wird. „Ich möchte mehr Spielzeit haben, um mich weiterzuentwickeln“, wird MC Mensah Quarshie in einer Mitteilung des Vereins zitiert: „Der SSV Jeddeloh II hat eine gute Mannschaft in der Regionalliga, ich freue mich auf die neue Aufgabe. Es hat mich beeindruckt, wie sich alle um mich bemüht haben. Ich bin sehr glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben.“ Reck dazu: „Wir freuen uns, dass es geklappt hat. Wir bekommen einen sehr talentierten Spieler dazu, der absolut die Qualität hat, der Regionalliga seinen Stempel aufzudrücken.

Mc Mensah Quarshie hat für die U23 des SV Werder Bremen 26 Spiele in der Regionalliga Nord bestritten, in denen er zwei Tore erzielte und einen weiteren Treffer vorbereitete. 

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+