Die schönsten Momente mit Werder Vertrauliche Post für Norbert Meier

Wenn es um die Liebe zu Werder geht, hat jeder seine eigene einzigartige Erinnerung, die mit Werder zusammenhängt. In unserer Serie erzählen Profis, Fans und Ex-Spieler von ihren schönsten Momenten.
14.06.2016, 17:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vertrauliche Post für Norbert Meier
Von Stefanie Heitmann

Wenn es um die Liebe zu Werder geht, hat jeder seine eigene einzigartige Erinnerung, die mit Werder zusammenhängt. In unserer Serie erzählen Profis, Fans und Ex-Spieler von ihren schönsten Momenten.


Norbert Meier (Werder-Fan): "Vor etlichen Jahren stand bei Werder bekanntlich der Profi Norbert Meier unter Vertrag – und genau so heiße auch ich. Aufgrund der Tatsache, dass es im damaligen Bremer Telefonbuch nur einen Eintrag „Norbert Meier“ – und zwar den mit meiner Adresse – gab, bekam ich gelegentlich Post, die eigentlich für den Fußballer Norbert Meier bestimmt war.

So erhielt ich eines Tages einen Brief mitsamt der Gehaltsabrechnungen des Profis Norbert Meier – selbst Werder Bremen war die korrekte Adresse seines Angestellten offenbar nicht bekannt. Naturgemäß habe ich den ja an mich gerichteten Brief geöffnet. Als ich den Irrtum bemerkt hatte, meldete ich mich telefonisch bei Werder, um den Sachverhalt zu klären und um weitere Zustellungen an mich zu verhindern.

Lesen Sie auch

Anfänglichem Unverständnis (Wieso haben Sie denn die Post geöffnet?) folgte bald die Einsicht – und die Bitte, die Gehaltssummen nicht publik zu machen. Für mich war das eine Selbstverständlichkeit – und Werder bedankte sich mit dem Vorschlag, mich zum nächsten Heimspiel einzuladen, wo ich die Gehaltsabrechnung in „getreue Hände“ übergeben sollte. So geschah es: Gehaltsabrechnung und Ticket wechselten am nächsten Spieltag an der Kasse ihren Besitzer."

Lust, auf weitere schöne Werder-Geschichten? Hier geht es zum Dossier mit allen Episoden.

Zur Serie:

Die Anekdoten stammen aus dem Buch "Die 333 schönsten Erlebnisse mit Werder Bremen", das die Bremer Tageszeitungen AG 2010 veröffentlicht hat. Das Buch ist jedoch vergriffen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+