Wetter: Regen, 11 bis 14 °C
Stürmer kehrt vom FC St. Pauli zurück
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Thy unterschreibt bei Werder für drei Jahre

Marc Hagedorn 18.01.2016 7 Kommentare

Werder hat die Verpflichtung von Lennart Thy zur neuen Saison perfekt gemacht. Der Wechsel hatte sich während des Trainingslagers in Belek angebahnt.

Lennart Thy.
Lennart Thy. (nordphoto)

Der Stürmer des Zweitligisten FC St. Pauli erhält einen Vertrag bis 2019. Thy ist ablösefrei. Für den 23-jährigen Stürmer ist es eine Rückkehr. Von 2010 bis 2012 stand Thy, damals noch unter dem Cheftrainer Thomas Schaaf, im Profikader.

Werder holt Lennart Thy zurück. Ist das eine gute Entscheidung?
59.8% (228 Stimmen)
Ja. Das macht Sinn.
40.2% (153 Stimmen)
Nein. Das macht keinen Sinn.

Nach Bremen war Thy 2007 als 15-Jähriger gekommen. Er absolvierte für Werder fünf Bundesliga-, ein DFB-Pokal- und ein Champions-League-Spiel. Für den FC St. Pauli hat Thy seit 2012 101 Pflichtspiele bestritten und dabei 17 Tore geschossen. Von der U 16 bis zur U 20 hat Thy alle Nachwuchsnationalmannschaften des DFB durchlaufen.


Bremen ohne Werder - das ist unvorstellbar! Und das Profiteam, das in der Bundesliga um Punkte und Tore kämpft, ist das Herzstück des Vereins. Auf dieser Seite gibt es News, Fotos und Videos rund um die Werder-Profis.