Wetter: Regen, 11 bis 14 °C
Pokalfinal-Revanche im Juli
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Traditionsmannschaft in Essen zu Gast

(mw) 13.06.2019 0 Kommentare

(imago images)

25 Jahre ist es her, dass der SV Werder Bremen sich im Pokalfinale gegen Rot-Weiss Essen mit 3:1 durchsetzte. Damals erzielten Dietmar Beiersdorfer, Andreas Herzog und Wynton Rufer die Tore für die Bremer. Möglich, dass so manch Pokal-Held von damals auch in diesem Sommer wieder gegen den Gegner von damals auf dem Platz stehen wird: Die Essener, deren Fanszene mit der des SV Werder freundschaftlich verbunden ist, haben für den 20. Juli im Rahmen einer großen Saisoneröffnung zu einem Aufeinandertreffen der Traditionsmannschaften geladen. Auf jeden Fall mit dabei sein soll Oliver Reck, der damals bei Werder im Tor stand. Der Anstoß der Partie ist für 14 Uhr angesetzt.


Bremen ohne Werder - das ist unvorstellbar! Und das Profiteam, das in der Bundesliga um Punkte und Tore kämpft, ist das Herzstück des Vereins. Auf dieser Seite gibt es News, Fotos und Videos rund um die Werder-Profis.