Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Nächster Spieler im Lazarett
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Werder rechnet mit längerem Möhwald-Ausfall

(wkf) 04.09.2019 8 Kommentare

(nordphoto)

Die Verletztenliste bei Werder ist schon jetzt sehr lang - und sie wird nun noch länger: Kevin Möhwald ist der nächste Spieler, der den Grün-Weißen wohl mindestens für mehrere Wochen nicht zur Verfügung steht. „Kevin Möhwald wird dem SV Werder voraussichtlich längere Zeit fehlen“, heißt es dazu in einem Klub-Statement. Weitere Untersuchungen Ende dieser Woche sollen eine genauere Diagnose bringen, schreibt Werder weiter. 

Möhwald war am Wochenende kurzfristig vor dem Spiel gegen Augsburg mit Knieproblemen ausgefallen, für den 26-Jährigen war das besonders bitter, weil er nach guten Leistungen beim Spiel in Hoffenheim und im Training mit einem Platz in der Startelf rechnen konnte. 

Aktuell fehlen bei Werder neben Möhwald auch noch Milot Rashica, Milos Veljkovic, Sebastian Langkamp, Ömer Toprak, Ludwig Augustinsson, Philipp Bargfrede und Fin Bartels.


Bremen ohne Werder - das ist unvorstellbar! Und das Profiteam, das in der Bundesliga um Punkte und Tore kämpft, ist das Herzstück des Vereins. Auf dieser Seite gibt es News, Fotos und Videos rund um die Werder-Profis.