Werder-Frauen schlagen Ingolstadt mit Mühe
Die Sache mit dem Bollwerk 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Werder-Frauen schlagen Ingolstadt mit Mühe: Die Sache mit dem Bollwerk

Sie waren klar überlegen, doch ganz ohne Probleme kam der 2:0-Sieg der Werder-Frauen gegen den Außenseiter Ingolstadt trotzdem nicht zustande.

 mehr »
Fußballerin Lina Hausicke
Der Trotz der Werder-Frauen
Fußballerin Lina Hausicke: Der Trotz der Werder-Frauen

Vertragsverlängerung statt Vereinswechsel: Obwohl Werder abgestiegen ist, haben sich viele Spielerinnen so entschieden wie Lina Hausicke. „Nur so kann ich die Antwort geben“, sagt sie.

 mehr »
Abstieg der Werder-Frauen: „Das tut einfach nur weh“
Abstieg der Werder-Frauen
„Das tut einfach nur weh“

Die Werder-Frauen steigen nach dem 1:1 in Freiburg aus der Bundesliga ab, weil Leverkusen gegen Essen gewann. Für Roth, die scheidende Werder-Trainerin, ist es ein bitterer Abgang.

 mehr »
Werders Frauen steigen ab!: 1:1 in Freiburg reicht nicht
Werders Frauen steigen ab!
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Werders Frauen mussten in der Bundesliga bis zur letzten Minute zittern. Doch dann stand am Sonntag leider der bittere Abstieg fest.

 mehr »
Hoffmann bei „Werder.de“ über ihr Comeback: „Unbeschreiblich froh und dankbar“
Hoffmann bei „Werder.de“ über ihr Comeback
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Fast ein Jahr hat Giovanna Hoffmann den Werder-Frauen verletzungsbedingt gefehlt. Bei „Werder.de“ spricht sie über ihre lange Ausfallzeit und ihr Comeback.

 mehr »
Frauen-Trainer Kluge im Interview: „Der Job ist auf längere Dauer ausgelegt“
Frauen-Trainer Kluge im Interview
„Der Job ist auf längere Dauer ausgelegt“

Alexander Kluge wird in der kommenden Saison Cheftrainer der Werder-Frauen. Im Interview erklärt er, warum er einen langfristigen Plan mit dem Team verfolgt, und in welche Aufgaben er bereits eingebunden ist.

 mehr »
„Das tut einfach nur weh“
Die Werder-Frauen steigen nach dem 1:1 in Freiburg aus der Bundesliga ab, weil Leverkusen gegen Essen gewann. Für Roth, die scheidende Werder-Trainerin, ist es ein bitterer Abgang.  mehr »
1:1 in Freiburg reicht nicht 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Werders Frauen mussten in der Bundesliga bis zur letzten Minute zittern. Doch dann stand am Sonntag leider der bittere Abstieg fest.  mehr »
„Unbeschreiblich froh und dankbar“ 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Fast ein Jahr hat Giovanna Hoffmann den Werder-Frauen verletzungsbedingt gefehlt. Bei „Werder.de“ spricht sie über ihre lange Ausfallzeit und ihr Comeback.  mehr »
„Der Job ist auf längere Dauer ausgelegt“
Alexander Kluge wird in der kommenden Saison Cheftrainer der Werder-Frauen. Im Interview erklärt er, warum er einen langfristigen Plan mit dem Team verfolgt, und in welche Aufgaben er bereits eingebunden ist.  mehr »
Kantersieg lässt Werder-Frauen hoffen 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Angeführt von Winter-Zugang Sofia Nati schöpfen die Werder-Frauen Hoffnung im Abstiegskampf: Gegen den MSV Duisburg gelang ein durchweg überzeugender 5:0-Heimsieg.  mehr »
Abschied mit Beispielcharakter
Carmen Roth kehrt den Werder-Frauen zum Saisonende den Rücken, um in ihren alten Beruf zurückzukehren. Der Fall taugt als Beispiel für die Probleme im Frauenfußball.  mehr »
Roth-Team bleibt torlos
Die Werder-Frauen haben sich am Sonntagnachmittag in einem Testspiel mit einem 0:0 von der zweiten Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg getrennt.  mehr »
Sand vor Augen 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Die Werder-Frauen gastieren beim SC Sand, einem Gegner, der aufgrund wechselhafter Leistungen schwer einzuschätzen ist. Trainerin Carmen Roth rechnet sich mit ihrem Team durchaus Chancen aus.  mehr »
Anzeige