Neue Fleischverkaufsstrategie Discounter forcieren Wechsel

Frischluft und Futter ohne Gentechnik: Unter diesen Bedingungen sollen Tiere leben, deren Fleisch bei Aldi verkauft wird. Das ist die Vision, die der Discounter bis 2030 umsetzen will.
06.07.2021, 18:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Discounter forcieren Wechsel
Von Katia Backhaus

Unter dem Schlagwort Haltungswechsel hat der Lebensmittelhändler Aldi eine Art Fleischrevolution angekündigt: Binnen neun Jahren soll bei dem Discounter nur noch Fleisch zu kaufen sein, das zu Bedingungen produziert worden ist, die deutlich über dem gesetzlichen Standard liegen. Dazu gehört, dass die Tiere an die frische Luft kommen, gentechnikfreies Futter erhalten und mehr Platz haben.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren