Gutachten Abschalteinrichtung entdeckt: Umwelthilfe wirft Mercedes Betrug vor

Im Auftrag einer US-Kanzlei hat ein Experte gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die Abgassteuerung eines Mercedes untersucht. Grenzwerte würden systematisch überschritten, die DUH spricht von Betrug.
05.11.2021, 18:07
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Björn Hartmann

Softwarespezialisten haben einen tiefen Einblick in die Abgas-Tricks der Automotorenbauer bekommen. Im Auftrag einer US-Kanzlei untersuchte ein Experte gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die Abgassteuerung eines Mercedes – vor und nach einem werksseitigen Softwareupdate. Die Ergebnisse zeigen demnach systematische Schummelei oder, wie es DUH-Chef Jürgen Resch formuliert, Betrug.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren