Börse in Frankfurt

Dax startet mit Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag im frühen Handel einen Großteil seiner Vortagesgewinne wieder abgegeben. Mit einem Minus von zuletzt 0,48 Prozent auf 15.569,52 Punkte steuert der Leitindex auf Wochensicht derzeit aber noch auf ein Plus von einem guten halben Prozent zu.
24.09.2021, 09:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor am Freitagmorgen 0,26 Prozent auf 35.390,57 Zähler. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, verbuchte einen Abschlag von 0,6 Prozent. Am Vormittag steht hierzulande die Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas an, was für weitere Bewegung am Markt sorgen könnte.

© dpa-infocom, dpa:210924-99-339875/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+