ADAC: Eigentlich „Spielraum für Preissenkungen“