Wirtschaftsweiser im Interview „Spielräume der Schuldenbremse ausloten“

Wirtschaftsweiser Achim Truger plädiert für eine Obergrenze von etwa 50 Milliarden jährlich für zusätzliche, kreditfinanzierte Investitionen der neuen Bundesregierung.
10.11.2021, 18:18
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Hannes Koch

Achim Truger (52) ist einer der vier Wirtschaftsweisen, die als Sachverständigenrat die Bundesregierung beraten. Am Mittwoch stellte der Rat sein Jahresgutachten vor. Ein Interview: 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren