Vorstoß gegen Geldwäscher „Das neue Paket wird der Big Bang sein“

Fünf Anläufe hat es bereits gegeben, im Juli soll nun der sechste erfolgen: EU-Kommissarin Mairead McGuinness will Geldwäschern das Leben schwerer machen.
11.05.2021, 18:14
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Detlef Drewes

Eine kriminelle Organisation sammelt Bargeld von Drogenhändlern in der gesamten EU und lässt es von Kurieren in einen Mitgliedstaat schaffen, in dem es keine Obergrenze für Zahlungen mit Cash gibt. Dort kauft eine Briefkastenfirma teure Gebrauchtwagen, schwere Maschinen und Baugeräte, die sie in den Irak exportiert und dort wieder verkauft. Das Geld ist gewaschen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren