Treffen von Bremer Senat und DB-Vorständen

Halten künftig wieder Intercity-Züge in Bremerhaven?

Über eine direkte Anbindung Bremerhavens an den Fernverkehr der Bahn wollen der Bremer Senat und Vorstände der Deutschen Bahn am Mittwoch bei einem Treffen in der Seestadt sprechen.
03.12.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Halten künftig wieder Intercity-Züge in Bremerhaven? Über eine direkte Anbindung der Seestadt an den Fernverkehr der Bahn wollen der Bremer Senat und Vorstände der Deutschen Bahn am Mittwoch bei einem Treffen in Bremerhaven sprechen.

Die Bahn hatte den ICE nach Bremerhaven im Sommer 2001 eingestellt. Auch die Schienen-Infrastruktur im Land Bremen und im Nordwesten, die Hinterlandanbindung der Häfen und der Lärmschutz sollen bei dem Treffen Thema sein.

Im Anschluss werden Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) und Bahnchef Rüdiger Grube die Ergebnisse bei einer Pressekonferenz (15.00 Uhr) vorstellen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+