Corona-Hilfen In der Wirtschaft bewährt sich der starke Staat

Die erwartete Welle an Privatinsolvenzen hat es in der Corona-Pandemie bisher nicht gegeben. Das sei Ausdruck eines starken Staates mit einer starken Wirtschaft, meint Wolfgang Mulke.
06.12.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Wolfgang Mulke

Gute Leistungen der Politik werden oft übersehen. Doch es gibt sie. So wird die Ampelkoalition als eine der ersten Gesetzesvorlagen die Krisenhilfen für die Wirtschaft und die Regelungen zur Kurzarbeit verlängern. Diese Instrumente wie auch die Unterstützung von Kleinunternehmen und Selbstständigen haben dazu beigetragen, dass Corona zumindest wirtschaftlich nur begrenzte Schäden angerichtet hat. Wenn dieser Kurs beibehalten wird, könnte dies auch so bleiben. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren