Auto-Branche Lastwagenhersteller Daimler Truck ist unabhängig

Das Mega-Projekt des Stuttgarter Auto-Bauers ist abgeschlossen. Daimler Truck ist als eigenständiges Unternehmen künftig selbstständig. Der Börsengang soll kommende Woche folgen.
01.12.2021, 10:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Stuttgart (dpa) - Daimler hat das große Geschäft mit Lastwagen und Bussen in die unternehmerische Selbstständigkeit entlassen.

„Von heute an sind wir unabhängig“, berichtete der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck am Mittwoch via Twitter. Er bestätigte frühere Ansagen, wonach der Börsengang für Freitag kommender Woche (10. Dezember) geplant ist.

Mit der Abspaltung fahren Mercedes-Autos und -Lkw erstmals getrennte Wege. Das Megavorhaben wird seit Monaten vorbereitet. Die Daimler-Aktionäre gaben bereits Anfang Oktober grünes Licht für die Zerschlagung des Konzerns.

Daimler Truck mit über 100.000 Mitarbeitern ist aus eigener Sicht der weltweit größte Hersteller von Lkw und Bussen. Mit der Selbstständigkeit soll er profitabler werden als bisher.

Daimler-Aktionäre bekommen für zwei Daimler-Papiere je eine neue Aktie von Daimler Truck ins Depot. Zunächst wird die Daimler AG auch einen Minderheitsanteil von 35 Prozent an Daimler Truck behalten. Daimler, wo nun die Autos und Vans verbleiben, soll Anfang Februar in Mercedes-Benz Group AG umbenannt werden.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-211826/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+