Flugchaos Wie Passagiere an ihr Geld kommen

Flüge werden gestrichen, sind verspätet, Koffer verschwinden - der Start in die Urlaubssaison verlief alles andere als glatt. Mithilfe von Unternehmen können Fluggäste Entschädigungen erstreiten.
04.08.2022, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Björn Hartmann

Die Deutschen wollen und können auch wieder in die Ferne reisen – gern im Flugzeug. Doch die Fluggesellschaften kommen mit den Wünschen nicht mit. Flüge werden gestrichen, sind verspätet, Koffer verschwinden. Und in den kommenden Wochen drohen Streiks bei der Lufthansa, der größten deutschen Fluggesellschaft. So startet der Urlaub wenig entspannt oder die Erholung ist bei der Rückkehr bereits in Teilen dahin. Immerhin besteht ein Anspruch auf Entschädigung.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren