Spohr: Fluggesellschaften keine „Bankrott-Industrie“ mehr