Bremen Matthias Fonger, IHK für Bremen und Bremerhaven

„Für die Handelskammer Bremen ist und bleibt der Offshore-Terminal (OTB) eines der zentralen Projekte in Bremerhaven. Das Bauvorhaben wird die Infrastrukturbedingungen in der Seestadt wesentlich verbessern und private Investitionen nach sich ziehen.
09.11.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Matthias Fonger, IHK für Bremen und Bremerhaven
Von Jan-Felix Jasch

„Für die Handelskammer Bremen ist und bleibt der Offshore-Terminal (OTB) eines der zentralen Projekte in Bremerhaven. Das Bauvorhaben wird die Infrastrukturbedingungen in der Seestadt wesentlich verbessern und private Investitionen nach sich ziehen. Natürlich birgt das auch Risiken für die öffentliche Hand. Wir sind aber überzeugt, dass sich das Angebot seine Nachfrage verschaffen wird und damit die Chancen überwiegen.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+