Merck profitiert von Forschung an Impfstoffen