Preise New York und Singapur sind teuerste Städte

Bisher war Tel Aviv die teuerste Stadt. Nun sind einer Auswertung der britischen Zeitschrift „Economist“ zufolge zwei andere Städte auf die Spitzenplätze gerückt. Und wie haben deutsche Städte abgeschnitten?
01.12.2022, 16:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

New York und Singapur sind einer Auswertung der britischen Zeitschrift „Economist“ zufolge die teuersten Städte. Tel Aviv fiel vom Spitzenplatz auf Rang 3 zurück, wie die veröffentlichte Auswertung ergab.

Unter den zehn teuersten Kommunen war keine deutsche Stadt, mit Zürich (6) und Genf (7) dafür zwei Schweizer Städte, wie die Economist Intelligence Unit berechnete.

Die Zeitschrift betonte, dass die Preise weltweit wegen des russischen Kriegs gegen die Ukraine sowie der Corona-Regeln in China so schnell gestiegen seien wie seit 20 Jahren nicht mehr - im Durchschnitt um 8,1 Prozent. Deutlich teurer wurde das Leben demnach in Moskau und St. Petersburg. Sie stiegen wegen der Folgen westlicher Sanktionen in der Rangliste um 88 beziehungsweise 70 Plätze.

Auch westliche Großstädte waren von Kriegsfolgen betroffen. So sei der Preis für Gas und Strom im Durchschnitt um 29 Prozent gestiegen und damit deutlich stärker als im globalen Schnitt (11 Prozent). Die höchste Inflation habe die venezolanische Hauptstadt Caracas mit 132 Prozent erlebt; in dem Land gibt es seit eine Hyperinflation. Am günstigsten sei es nach wie vor im syrischen Damaskus sowie im libyschen Tripolis.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+