Bruttoinlandsprodukt Wachstum ja, aber nicht genug

Die deutsche Wirtschaft hat 2021 zugelegt, aber nicht genug. Die Corona-Pandemie bremst weiterhin das Wachstum aus. Wie sieht die Prognose für 2022 aus?
14.01.2022, 14:37
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Björn Hartmann

Es hat sich in den vergangenen Monaten schon abgezeichnet, jetzt ist es sicher: Die deutsche Wirtschaft ist im vergangenen Jahr nicht so stark gewachsen, wie nötig gewesen wäre, um den drastischen Einbruch von 2020 auszugleichen. Jetzt sind alle Experten für das neue Jahr optimistisch, doch die Lage ist mindestens so unwägbar, wie 2021.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren